| Home| Kontakt| Impressum
 
 
   
virtueller Rundgang
virtueller Rundgang
  Aktuelles   Was blüht?   Öffnungszeiten
 

Blütenhonig aus dem Hermannshof
Ab sofort gibt es wieder Hermannshof-Honig! [mehr]

Farbenprächtige Hochsommerblüher im Hermannshof
Die nächste öffentliche Führung findet am 18. September 2016 um 11.00 Uhr zum Thema "Attraktive Gehölze für kleine Gärten" statt. [mehr]

 
Die Hochsommerblüher blühen
Der Beetstaudenbereich hinter dem Gärtnerhaus zeigt prächtige Kompositionen für den Hochsommer: In warmen Farben leuchten die Hochsommerblüher nordamerikanischer Herkunft in zwei miteinander korrespondierenden Flächen.

Dem gegenüber steht eine Pflanzung im Stil des niederländischen Gartengestalters Piet Oudolf mit kühlen, gedeckten Farben wie Silber, kühles Rosa und Violett, Erdfarben und purpurnem Laub.

Die Hochgras-Prärie blüht, die vielen Niederschläge in diesem Jahr ließen sie wahrhaftig zu Übermannsgröße aufwachsen!

Ein Kleinod findet sich am Gehölzrand nahe der Esskastanie: Die Pflanzung mit Wiesenkerzen-Knöterich blüht sehr üppig, Ton-in-Ton in Farben zwischen weiß über Rosa zu tiefrot. Das gelblaubige Japan-Waldgras zaubert helle Akzente in die absonnig liegende Pflanzung.


[mehr]

 

Sommerhalbjahr täglich

März und Oktober:
10.00 - 18.00 Uhr

April bis September:
10.00 - 19.00 Uhr

Winterhalbjahr
Montag bis Freitag, nicht an Feiertagen

November bis Februar:
10.00 - 16.00 Uhr

Das Mitführen von Hunden ist im Garten nicht erlaubt.

Bilder/Inhalte © 2005 Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof e.V. | Webdesign/Gestaltung © 2005 webQ GmbH/Fitzer Werbung & Messe-Design