| Home| Kontakt| Impressum
 
 
   
virtueller Rundgang
virtueller Rundgang
  Aktuelles   Was blüht?   Öffnungszeiten
 

Magnolienblüte
Es gelten die Sommer-Öffnungszeiten - der Garten ist täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

Die schneeweißen Yulan-Magnolien sind geöffnet und verströmenihren zitronigen Duft. 2017 verspricht für sie ein sehr reichblütiges Jahr zu werden. Vor dem Gärtnerhaus stehen die Mandeln in voller Blüte in duftigem zartrosa!
Die Prärie erlebt den ersten Blühhöhepunkt mit den Wild- Narzissen, die sich sehr vermehrt haben.
Die schattigen und halbschattigen Bereiche bieten eine Vielzahl von Lenzrosen, Märzenbechern ebenso wie attraktive vorfrühlingsblühende Gehölze: Verschiedene Scheinhaseln und Japanische Schweifähre locken schon von weitem in zarten Gelb.
Die Yoshino-Kirsche steht in voller Blüte! Zu ihren Füßen kann man zart-elegante Seerosentulpen (die Sorte 'Ice Stick') entdecken.

[mehr]

 
Die Mandeln blühen!
Kleines Bild: Japanische Schweifähre




Es blühen die schneeweißen Yulan-Magnolien, die dieses Jahr besonders reich Knospen angesetzt haben. Öffnen sie sich, verströmen die großen weißen Blüten ihren intensiven, zitronigen Duft.

Am Gehölzrand zur Esskastanie hin haben wir eine Szenerie in zartgelben Farbtönen: Kahle und Himalaya-Scheinhasel blühen weithin sichtbar, der Farbton wird von den zahlreichen Engelstränen-Narzissen aufgenommen und wiederholt sich in den seltenen Japanischen Schweifähren, deren traubige Blüten wir Perlen auf einer Kette herabhängen.

In den sonnigeren Bereichen zeigen sich immer mehr Seerosentulpen, die Yoshino-Kirsche ist inzwischen eine duftig zartrosa-weiße blühende Wolke verwandelt. In der Nachbarschaft entfalten sich schon Hunderte der Breitblättrigen Traubenhyacinthen, Muscari latifolium, sie warten noch auf ihren Partner, die rote Tulipa praestans ‘Füselier‘.

Am Gärtnerhaus hüllen die sanft verabschwebenden rosa Blütenblätter der Mandeln den Besucher ein, die Bäume stehen aber noch in voller Blüte.
[mehr]

Staudenverkaufs-Wochenende am 1./2. April 2017
1. April: Raritätenbörse
2. April: Weinheimer Pflänzeltag
jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr
Verkauf von Stauden- und Gehölzraritäten aus eigener Anzucht in großer Auswahl [mehr]

 

Sommerhalbjahr täglich

März und Oktober:
10.00 - 18.00 Uhr

April bis September:
10.00 - 19.00 Uhr

Winterhalbjahr
Montag bis Freitag, nicht an Feiertagen

November bis Februar:
10.00 - 16.00 Uhr

Das Mitführen von Hunden ist im Garten nicht erlaubt.

Bilder/Inhalte © 2005 Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof e.V. | Webdesign/Gestaltung © 2005 webQ GmbH/Fitzer Werbung & Messe-Design