| Home| Kontakt| Impressum
 
 
   
virtueller Rundgang
virtueller Rundgang

Weinheimer Präriemischungen

Seit 2002 werden im Schau- und Sichtungsgarten Hermannnshof unterschiedliche Präriepflanzenmischungen erprobt. Aus diesen Erfahrungen wurden drei optimierte Mischungen entwickelt: Präriesommer, Indianersommer und Präriemorgen.
Wildpflanzenarten aus den bodenfrischen bis trockenen ehemaligen Hochgraspräriegebieten der mittleren USA sind (im Gegensatz zu den bisher häufig verwendeten nordamerikanischen Beetstauden) sehr anpassungsfähig und robust. Standortangepasste Präriearten bilden bei ähnlicher Konkurrenzkraft eine äußerst stabile, langlebige Pflanzengemeinschaft, die mit reduziertem Pflegeaufwand unterhalten werden kann.
Die Verwendung der bereits erprobten Pflanzenzusammenstellungen ermöglicht die Etablierung attraktiver Mischpflanzungen im Hausgarten oder im öffentlichen Grün auch ohne detaillierte Pflanzenkenntnisse. Die vorkonzipierten Module mit genau aufeinander abgestimmten prozentualen Artanteilen lassen sich ohne Pflanzplan und detailliere Pflanzenkenntnisse per Zufallsverteilung vor Ort realisieren. In gut sortierten Staudengärtnereien sind die Arten erhältlich. (Im Hermannshof sind die Mischungen nicht erhältlich.)

Informationen und Fotos zu den Weinheimer Mischungen und weiteren Staudenmischungen finden Sie auch unter www.staudenverwendung.de. Hier erfahren Sie auch, in welchen Gärtnereien Sie die Mischungen kaufen können.
Die Pflanzenlisten können als pdf-Datei herunter geladen werden:

Download: Prairiesommer2010

Download: Indianersommer2010

Download: Prairiemorgen2010


 

Bilder/Inhalte © 2005 Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof e.V. | Webdesign/Gestaltung © 2005 webQ GmbH/Fitzer Werbung & Messe-Design