| Home| Kontakt| Impressum
 
 
   
virtueller Rundgang
virtueller Rundgang
  Aktuelles   Was blüht?   Öffnungszeiten
 

Blütenhonig aus dem Hermannshof
Ab sofort gibt es wieder Hermannshof-Honig! [mehr]

Herbstliche Stimmungen im Hermannshof
Der Garten ist am verlängerten Wochenende, 1.-3. Oktober, noch von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

Die nächste öffentliche Führung findet am 16. Oktober 2016 um 11.00 Uhr zum Thema "Zauber des herbstlichen Gartens mit Gräsern und Stauden" statt.

Die späten Sonnentage, kombiniert mit abkühlenden Nächten, versprechen einen goldenen Oktober. Allerorten zieht herbstliche Stimmung im Garten ein: die Gräser am Teich und in der Salbei-Schafgarben-Pflanzung präsentieren sich im goldenen Licht als "Strahlenfänger". In den Präriepflanzungen erzeugen die filigranen Präriegräser zusammen mit Prärie-Astern eine schleierartige Wirkung. Vielerorts sieht man Pflanzen mit zierenden Samenständen, und schon manche Stauden zeigen eine attraktive Herbstfärbung des Laubes.

Kleines Bild: Sedumblättrige Aster [mehr]

 
Herbstliche Stimmungen
Die Prärie blüht mit verschiedenen Goldruten-Arten und den dazu farblich kontrastierenden blauvioletten Astern, z. B. Aster patens oder Aster oblongifolius. Das typische Prärie-Gras ist der große Blauhalm, Andropogon gerardii, der bald in seinen Herbstfarben leuchten wird.

Die Salbei-Schafarben-Pflanzung präsentiert sich in trocken-herbem Steppencharakter : Die Strukturen der Gräser treten hervor, die Farbigkeit wird von Beige- und Erdtönen abgelöst. Farblich wirken noch die Herbstblüher: Große Fetthenne und Astern.

Der seltene, aromatisch duftende Fenchelholzbaumaus Nordamerika, Sassafras albidum, hat schon vereinzelt rote, interessant gelappt Blätter, die seine flammende Herbstfärbung einleiten. Er scheint in einem See aus tiefblauen Kissenastern, Aster dumosus 'Blaue Lagune' zu stehen.

Dem gegenüber steht eine Pflanzung im Stil des niederländischen Gartengestalters Piet Oudolf mit kühlen, gedeckten Farben wie Silber, kühles Rosa und Violett, Erdfarben und purpurnem Laub.

Kleines Bild: Aster dumosus, Kissenaster
[mehr]

 

Sommerhalbjahr täglich

März und Oktober:
10.00 - 18.00 Uhr

April bis September:
10.00 - 19.00 Uhr

Winterhalbjahr
Montag bis Freitag, nicht an Feiertagen

November bis Februar:
10.00 - 16.00 Uhr

Das Mitführen von Hunden ist im Garten nicht erlaubt.

Bilder/Inhalte © 2005 Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof e.V. | Webdesign/Gestaltung © 2005 webQ GmbH/Fitzer Werbung & Messe-Design